Unsere Hausliga

Die Bowling Lounge Pleinfeld veranstaltet ab 01.05.2014 eine eigene Hausliga. Mitmachen kann jeder, der Spaß am Bowlen hat. Nur eine Registrierung der Mannschaft, die aus maximal 4 Mitspeilern besteht (zzgl. 2 Ersatzspielern) ist nötig.

Einen ersten Überblick über den Ablauf, das Training etc. findet Ihr hier in unseren Spielregeln

Training

Die Lounge-Hausliga findet, soweit nicht anderweitig mit allen Mannschaften abgesprochen, am Mittwoch statt. In der Regel werden die Spieltage etwa alle zwei Wochen angesetzt. Die Termine werden als Aushang und auf der Website bekannt gegeben. Eintreffen der Mannschaften und Bezug der Bahnen ist für 20:00 Uhr geplant, ab 20:15 Uhr können Probewürfe gemacht werden, sodass die Spiele um 20:30 Uhr starten können. Die Bahnen stehen dann bis 22:00 zur Verfügung.

Spielgebühren

Jede Mannschaft entrichtet pro Spiel- udn Trainingstag einen Beitrag von 18,00 €.

Spielbetrieb

Die Mannschaften treten mit drei Spielern gegeneinander an und absolvieren gegen den vorher gesetzten Gegner drei Spiele im Acht-Punkte-System(zwei Punkte pro Spielsieg, weitere zwei für die Gesamtpins) und Amerikanischer Spielweise. Unentschieden sind selbstverständlich möglich. Die Saison besteht in der Regel mindestens aus einer Hin- und einer Rückrunde, sodass jedes Team zweimal gegen jeden Gegner antritt. Auf benachbarten Bahnen gilt Wartepflicht, im Zweifelsfall: Rechts vor Links.

Ergebnisse

Die Ergebnisse der Spiele werden nach den Spielen ausgedruckt. Die daraus entstehende Tabelle sortiert sich primär nach Punkten, sekundär nach Pins.

Absagen/Spielverlegungen

Erste Option, wenn ein Team sich in Spielernot sieht, sollte es sein, das Spiel gemeinsam mit dem Gegner nachzuholen.
Dazu wird der Gegner rechtzeitig informiert und 24 Stunden vor Spielbeginn auch das Bowlingcenter über eine Spielverlegung in Kenntnis gesetzt; auch Nach- bzw. Vorholspiele sind natürlich möglich. In Ausnahmesituationen kann eine Mannschaft einen Spieltag auch zu zweit bestreiten, der dritte Spieler ist dann „Blind“ und wird in der Liga mit 100 Pins bewertet.

Ersatzspieler/Spielerwechsel

Ersatzspieler sind fester Bestandteil der Mannschaften und wollen auch gerne eingesetzt werden. Allerdings muss jeder Ersatzspieler vor der Saison als Mannschaftsmitglied gemeldet sein. Ist dies nicht der Fall, entfällt die Wertung dieses Spielers. Eingewechselt werden kann zwischen den Spielen, nicht währenddessen. Mehrfachmeldungen für unterschiedliche Mannschaften sind nicht zulässig. Tritt eine Mannschaft an einem Spieltag mit zu wenigen Spielern an, so wird das Spiel entweder kampflos verloren oder mit der verminderten Anzahl durchgespielt; ein abwechselndes Spielen für den fehlenden Teilnehmer ist nicht gestattet.

Anmeldung zur Hausliga
Die Anmeldung wird erst nach erfolgter Bestätigung via Email endgültig!

Gewünschter Mannschaftsname

Team-Captain

1. Spieler

2. Spieler

3. Spieler

4. Spieler

1. Ersatz-Spieler

2. Ersatz-Spieler